Der DNR und seine Mitglieder

Aktuelles

Naturnahe Wanderwege in Gefahr

24.1.2020 - Der Deutsche Wanderband (DWV) hat kritisiert, dass immer mehr Wege in der Natur versiegelt werden – etwa für asphaltierte Radwege oder Baustraßen. Asphaltierte Böden nehmen Nährstoffe und Regen nicht mehr auf. Für den Natur- und Klimaschutz sei dies verheerend, denn naturnahe Wege fördern die biologische Vielfalt, sagte DWV-Präsident Hans-Ulrich Rauchfuß. Zudem würden Landschaftsräume zerschnitten.

Mehr lesen

Demo Wir haben es satt - Agrarwende anpacken

17.1.2020 - Am Samstag findet zum 10. Mal die Demonstration statt, die sich eine enkeltaugliche Landwirtschaft auf die Fahnen geschrieben hat. Die Hauptforderungen in diesem Jahr sind: Agrarwende (Höfesterben und Insektensterben beenden), Verhinderung des EU-Mercosur-Abkommens, Stopp der weiteren Technologisierung in der Agrarindustrie (gegen Neue Gentechnik, für fairen Saatgutzugang, gegen Pestizide und Kunstdünger).

Mehr lesen