Der DNR und seine Mitglieder

Aktuelles

Unnötige Regionalflughäfen

24.08.2020 - Schon vor der Corona-Pandemie galten 14 deutsche Provinzflughäfen als unrentabel und aus ökologischer Sicht als Irrweg. In der Krise steigen die Subventionen zur Erhaltung der kleinen Airports. In einer Studie kritisieren der BUND und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) die staatliche Unterstützung zum Nachteil von Klima und Steuerzahler*innen.

Mehr lesen

Keine Steinwüsten mehr in Baden-Württemberg

10.08.2020 - Die Landesregierung in Baden-Württemberg hat Ende Juli mit breiter Mehrheit ein neues Gesetz für mehr Artenschutz verabschiedet. Darin enthalten ist das Verbot von Schottergärten auf Privatgrundstücken. Der Landesverband Naturschutz Baden-Württemberg (LNV) lobt die Stärkung der Biodiversität durch das Gesetz.

Mehr lesen

Das neue Insektenschutzgesetz und die Reaktionen

06.08.2020 - Der Entwurf des Bundesumweltministeriums für ein neues Insektenschutzgesetz ist auf dem Weg zur Abstimmung in die anderen Ministerien. Maßnahmen gegen Lichtverschmutzung, Gewässerrandstreifen von zehn Metern an Feldern mit Chemieeinsatz und besserer Biotopschutz sind unter anderem geplant. Verbände mahnen Pestizidreduktion an.

Mehr lesen

Chance auf tier- und waldfreundliche Jagdregeln verpasst?

03.08.2020 - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat am 27. Juli Änderungsvorschläge für das Jagdgesetz vorgelegt. Ein Paradigmenwechsel könnte eingeläutet sein. Der Ökologische Jagdverband ist aber äußerst unzufrieden. Und NABU-Blogger Marius Adrion fragt, warum kein vollständiges Verbot von Bleimunition angedacht ist.

Mehr lesen


Fehler entdeckt? Etwas vergessen? Verbesserungsvorschlag im Kopf?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an mittwochspost(at)dnr(dot)de