Der DNR und seine Mitglieder

Aktuelles

Umgang mit dem Wolf: Änderungen treten in Kraft

16.03.2020 - Am 13. März ist das geänderte Bundesnaturschutzgesetz in Kraft getreten. Es enthält Regelungen für den Abschuss von Wölfen und Wolf-Hund-Hybriden. Laut Bundesumweltministerium erhöht das neue Gesetz die Rechtssicherheit für die zuständigen Behörden.

Mehr lesen

Protest gegen enge "Sauställe"

06.03.2020 - Am 09. März werden vor den Regierungssitzen aller Bundesländer Plakate mit der Forderung „Lasst die Sau raus“ aufgestellt. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten protestiert damit gegen die erneute Verschiebung der Entscheidung über die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung der Bundesregierung. Darin geht es auch um die Haltung von Säuen in kleinen Käfigen - sogenannten Kastenständen.

Mehr lesen

Demo Wir haben es satt - Agrarwende anpacken

17.01.2020 - Am Samstag findet zum 10. Mal die Demonstration statt, die sich eine enkeltaugliche Landwirtschaft auf die Fahnen geschrieben hat. Die Hauptforderungen in diesem Jahr sind: Agrarwende (Höfesterben und Insektensterben beenden), Verhinderung des EU-Mercosur-Abkommens, Stopp der weiteren Technologisierung in der Agrarindustrie (gegen Neue Gentechnik, für fairen Saatgutzugang, gegen Pestizide und Kunstdünger).

Mehr lesen


Fehler entdeckt? Etwas vergessen? Verbesserungsvorschlag im Kopf?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an mittwochspost(at)dnr(dot)de