Schwerpunkt

Fit for 55 - Das EU-Klimagesetz

Die EU wird im Juli ihr Klimagesetz präsentieren – und diesem Thema widmet sich der Schwerpunkt im aktuellen Newsletter. Ist Deutschland „Fit für 55“? Das hinterfragen unsere Autor*innen in Beiträgen über Kohleausstieg und Emissionshandel oder einen klimaneutralen Gebäudesektor. Im Interview verweist der EU-Abgeordnete Michael Bloss auf die entscheidende Rolle Deutschlands bei den EU-Verhandlungen für das Klimagesetz und mahnt an, dass blumige Worte allein nicht mehr helfen. Auch der DNR und die Klima-Allianz Deutschland fordern eine konstruktive Beteiligung der Bundesrepublik.

Ein Gebäudekonsens für Klimaneutralität

Artikel von Alexandra Langenheld und Georg Thomaßen

09.06.2021 - Der Handlungsdruck im Gebäudesektor ist gewaltig – und die Politik hat jahrelang weggeschaut. Trotz der Corona-Pandemie hat der Sektor 2020 als einziger sein Klimaziel nicht erfüllt. Hinzu kommt das neue, ehrgeizige 2030-Klimaziel von 65 Prozent Treibhausgasminderung. Die Agora Energiewende präsentiert 10 Eckpunkte, wie bezahlbarer Wohnraum und Klimaneutralität 2045 zusammen zu erreichen sind. Von Alexandra Langenheld und Georg Thomaßen, Agora Energiewende

Mehr lesen

Handschuh für die unsichtbare Hand: Wie der Kohleausstieg über Reformen im Emissionshandel gelingen kann

Artikel von Juliette de Grandpré

09.06.2021 - Damit die europäische Klimapolitik ihre Ziele erreicht, muss der Emissionshandel dringend reformiert werden, denn zu viele Zertifikate fluten den Markt. Ein weiterer wichtiger Hebel zur Änderung ist ein CO2-Mindestpreis. Der Strukturwandel in ehemaligen Kohleregionen muss gerecht ablaufen und die Menschen vor Ort sind von Anfang an daran zu beteiligen. Von Juliette de Grandpré, WWF

Mehr lesen

Europäische Klimapolitik: Dreh- und Angelpunkt Deutschland

Interview mit dem EU-Abgeordneten Michael Bloss

09.06.2021 - Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum deutschen Klimaschutzgesetz hat der Bundesregierung einen Neustart in der Klimapolitik verordnet. Deutschland legte in Rekordzeit den Entwurf für eine Novelle des Klimaschutzgesetzes vor. Was das für die Verhandlungen in der Europäischen Union bedeutet, dazu der EU-Abgeordnete Michael Bloss.

Mehr lesen