Deutscher Naturschutzring

Positionen zum Thema

Düngerecht: Durchhangeln reicht nicht

Kommentar

Das hat die EU-Kommission erst am 28. August erneut klargestellt. Denn messbare Ziel der Nachschärfungen muss sein, die Stickstoffüberschüsse wirksam zu reduzieren. Die glaubwürdigen Maßnahmen bleibt die Bundesregierung bis heute schuldig.

Mehr lesen

Deutsches Düngerecht: Was zu viel ist, ist zu viel

Themenartikel umwelt aktuell 06/19

Seit Monaten wird in Deutschland über eine Verschärfung des Düngerechts gestritten. Jahrelang hat die EU-Kommission der Bundesregierung dafür Zeit eingeräumt. Jetzt ist ihre Geduld aufgebraucht. Bleibt Deutschland weiter wirksame Maßnahmen schuldig, sind saftige Strafzahlungen fällig.

Mehr lesen

Presse zum Thema


EU-News zum Thema

Umstrittene Gensoja weiter in der EU erlaubt

Landwirtschaft & Gentechnik

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat am Donnerstag entschieden, dass Produkte mit einer genmanipulierten Sojabohne von Bayer-Monsanto weiterhin in der Europäischen Union verkauft werden dürfen.

Mehr lesen

Naturschutz(potenziale): Leitlinien für Politik und Planung

Naturschutz & Biodiversität

Die EU-Kommission hat weitere Leitlinien vorgelegt, damit der Wert von Ökosystemen bei Entscheidungen besser berücksichtigt wird. Denn obwohl die Wiederherstellung und der Schutz intakter Natur viele gesellschaftliche Vorteile bietet, fehlt die politische Anerkennung dieser Fakten.

Mehr lesen

Biodiversität international: Grober Fahrplan post-2020 steht

Naturschutz & Biodiversität

Ende August haben die Arbeiten an einem neuen globalen Biodiversitätsrahmen begonnen. Bis zur 15. Vertragsstaatenkonferenz der Konvention für biologische Vielfalt im nächsten Jahr sollen die Vorbereitungen abgeschlossen sein. EU-Umweltkommissar Karmenu Vella forderte, dass die EU mit gutem Beispiel vorangeht.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Neue Gentechnik - Des Kaisers neue Kleider?

DNR-Steckbrief

Die Neue Gentechnik liefert viele Versprechen: Sie soll die Welternährung sichern, den Klimawandel bekämpfen und Pestizideinsatz reduzieren. Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutzverbände warnen jedoch davor, neue Gentechnik-Verfahren nicht zu regulieren und lehnen die gentechnische Veränderung von Organismen ab.

Mehr lesen