Deutscher Naturschutzring

Presse zum Thema

Zukunftskommission Landwirtschaft: Schlechter Start, schlechter Stil

Wie heute bekannt wurde, haben sich das Bundeskanzleramt, das Bundeslandwirtschaftsministerium, der Deutsche Bauernverband und die Initiative „Land schafft Verbindung“ bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag über Grundsatzfragen zur Zukunftskommission Landwirtschaft verständigt. Ein Termin zur Zukunftskommission mit den Umweltorganisationen BUND, DNR, NABU, WWF und Greenpeace am selben Tag wurde hingegen abgesagt.

Mehr lesen

Positionen zum Thema

Erwartungen an die Zukunftskommission Landwirtschaft

Positionspapier

BUND, Greenpeace, NABU, der WWF Deutschland und der Dachverband Deutscher Naturschutzring haben ein Konzept vorgelegt, in welchem sie ihre Erwartungen an die Ausgestaltung und Arbeitsweise der Zukunftskommission Landwirtschaft, die die Bundesregierung auf den Weg bringen will, deutlich formulieren.

Mehr lesen

Gemeinsame Stellungnahme der Umweltverbände zur Düngeverordnung

Stellungnahme

Seit einem Jahr wird in Deutschland intensiv über die notwendige Nachbesserung des Düngerechts gestritten. Die EU-Kommission hatte der Bundesregierung dafür Jahre eingeräumt. Nach der verschlimmbessernden Novelle von 2017 ist ihr allerdings der Geduldsfaden gerissen und droht mit milliardenschweren Strafzahlungen, wenn Deutschland nicht bald und ausreichend nachbessert.

Mehr lesen


EU-News zum Thema

Rumänisches Gericht verfügt Abholzungsstopp

Naturschutz & Biodiversität

Euronatur und Agent Green feiern einen Erfolg beim Schutz der letzten Urwälder Europas. Der Oberste Gerichtshof Rumäniens hat die forstwirtschaftliche Nutzung der alten Wälder im Nationalpark Domogled-Valea Cernei verboten. Robin Wood protestiert gegen den geplanten Eingriff in 14 weitere Schutzgebiete.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema