EU-News

Natura-2000-Waldgebiete in Gefahr

Naturschutz & Biodiversität

Ein Bündnis von EU-Abgeordneten hat sich wegen anhaltender massiver Verstöße gegen Waldschutzmaßnahmen in Rumänien an die EU-Kommission gewandt. 2019 war außerdem das weltweit schlimmste Waldbrandjahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

Mehr lesen

Wiederherstellung von Natur: Konsultation und Stellungnahme

Naturschutz & Biodiversität

Die neue EU-Biodiversitätsstrategie umfasst auch den Plan, Ziele für Renaturierungsmaßnahmen zu beschließen. Ein entsprechender Fahrplan der EU-Kommission kann bis 2. Dezember kommentiert werden. Ein Bündnis von Umweltverbänden hat eine Stellungnahme mit Grundsatzforderungen vorgelegt.

Mehr lesen
Wiese mit Kühen

Nach der GAP-Abstimmung: Reaktionen und wie geht es weiter?

Landwirtschaft und Gentechnik

Große Enttäuschung herrschte am vergangenen Freitag, nachdem eine Mehrheit der EU-Abgeordneten sich für den zur Abstimmung stehenden Vorschlag zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) aussprach. Umwelt- und Naturschutzverbände sowie die Grünen im EU-Parlament fordern die EU-Kommission nun auf, ihren Vorschlag zurückzuziehen.

Mehr lesen

Breites Bündnis für Wasserkraftstopp

Wasser & Meere

Mehr als 150 Organisationen der Zivilgesellschaft haben ein Ende der Finanzierung neuer Wasserkraftprojekte in Europa gefordert. Angesichts des ökologischen Schadens und des geringen Nutzens für die Energiegewinnung sollten die Gelder lieber in Solar- und Windkraft fließen.

Mehr lesen

Entschlossen gegen Entwaldung

Naturschutz & Biodiversität

Das EU-Parlament spricht sich für einen besseren Schutz von Wäldern und verbindliche Sorgfaltspflichten für Unternehmen aus. Umweltschützer*innen reagierten positiv. Die Kampagne #Together4Forests ruft derweil zur Teilnahme an EU-Konsultationen und einer Petition auf.

Mehr lesen