EU-News

Wälder: EU-Forststrategie und Pläne für 2021

Naturschutz & Biodiversität

Der Agrarrat hat am Montag Schlussfolgerungen zur EU-Forststrategie verabschiedet. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner nannte dies einen "großen Erfolg" für die deutsche Ratspräsidentschaft. Die Waldschutzorganisation FERN gibt einen Ausblick auf die europäische To-Do-Liste im nächsten Jahr.

Mehr lesen

#Together4Forests toppt die Millionenmarke

Naturschutz & Biodiversität

Mehr als eine Million EU-Bürger*innen fordern ein neues EU-Gesetz, das die Entwaldung stoppt, freut sich der WWF. Ihre Unterstützung galt der Kampagne #Together4Forests. Eine öffentliche Konsultation zum Thema läuft noch bis 10. Dezember.

Mehr lesen

Natura-2000-Waldgebiete in Gefahr

Naturschutz & Biodiversität

Ein Bündnis von EU-Abgeordneten hat sich wegen anhaltender massiver Verstöße gegen Waldschutzmaßnahmen in Rumänien an die EU-Kommission gewandt. 2019 war außerdem das weltweit schlimmste Waldbrandjahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

Mehr lesen

Wiederherstellung von Natur: Konsultation und Stellungnahme

Naturschutz & Biodiversität

Die neue EU-Biodiversitätsstrategie umfasst auch den Plan, Ziele für Renaturierungsmaßnahmen zu beschließen. Ein entsprechender Fahrplan der EU-Kommission kann bis 2. Dezember kommentiert werden. Ein Bündnis von Umweltverbänden hat eine Stellungnahme mit Grundsatzforderungen vorgelegt.

Mehr lesen
Wiese mit Kühen

Nach der GAP-Abstimmung: Reaktionen und wie geht es weiter?

Landwirtschaft und Gentechnik

Große Enttäuschung herrschte am vergangenen Freitag, nachdem eine Mehrheit der EU-Abgeordneten sich für den zur Abstimmung stehenden Vorschlag zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) aussprach. Umwelt- und Naturschutzverbände sowie die Grünen im EU-Parlament fordern die EU-Kommission nun auf, ihren Vorschlag zurückzuziehen.

Mehr lesen