Forum für Internationale Entwicklung und Planung (finep)

Finep wurde 2005 in Esslingen als eingetragener Verein gegründet.

Sie verstehen sich als eine Projekt- und Beratungsorganisation im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung. Den Fokus legen sie auf die Themenfelder Entwicklungspolitik, Umweltpolitik und Lokale Demokratie. Dazu entwickeln sie gemeinsam mit Partnerorganisationen in Europa und weltweit Projekte und setzen sie um.

Wir meinen, dass eine global gerechte und nachhaltige Entwicklung eng mit unserem Leben und Arbeiten hier im Inland verknüpft ist.

Aufgaben & Erfolge

Projekte der vergangenen Jahre legten z.B. den Schwerpunkt auf die interkulturelle Öffnung des Umwelt- und Naturschutzes, auf die Sensibilisierung für eine nachhaltige Ernährung sowie auf Innenentwicklung/Flächenmanagement in Gemeinden des ländlichen Raumes. Zu diesen Themen machen sie den abstrakten Begriff der Nachhaltigkeit über innovative Bildungsmethoden konkret und legen großen Wert darauf, Methoden zu entwickeln, die neue Zielgruppen erreichen. Ein wichtiges Element ihrer Arbeit ist daher auch die Vernetzung von Akteuren. Hierfür bringen sie ihr Know-how zu Moderation und Prozessgestaltung ein.