Arbeiten beim DNR

Stellenausschreibung: Werkstudent*in

Wir suchen zum 01.06.2019
Eine/n Werkstudenten/Werkstudentin (m/w/d) für Transformation und Wirtschaftswandel

Sie sind mit den Herausforderungen im Bereich der sozial-ökologischen Transformation und der dafür notwendigen politischen Rahmenbedingungen vertraut? Sie kennen die einschlägigen Diskussionen zur Veränderung der wirtschaftlichen Herangehensweisen, um die planetaren Grenzen einzuhalten und soziale Verwerfungen zu verhindern? Und Sie können die anstehenden klima-, ressourcen- und sozialpolitischen Aufgaben überzeugend in Politik, Verwaltung und Verbänden vermitteln? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Vernetzung und Unterstützung der DNR-Mitgliedsorganisationen bei der Diskussion von Fragen der Wachstumskritik und Suffizienz sowie im Bereich der Transformation relevanter Sektoren (Energie, Verkehr, Industrie etc.);
  • Mitarbeit bei der Koordination und Erarbeitung von Positionen, Thesenpapieren oder Netzwerkstrategien in enger Abstimmung mit den DNR-Mitgliedsorganisationen sowie Pflege und Ausbau der Fachverteiler;
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Hintergrundgesprächen und Dialogrunden mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen;
  • Organisatorische Unterstützung des Netzwerks Zivile Enquête und Vernetzung mit den Umweltverbänden sowie Mitarbeit bei der Koordination der Arbeitskreise und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.05.2019 mit Stichwort Postwachstum/ Transformation ausschließlich über unsere Online-Bewerbungsmaske an den Deutschen Natur-schutzring e.V.

Zur Stellenausschreibung

Für diese Ausschreibung bewerben