Präsidium

Das oberste Gremium des DNR ist die Mitgliederversammlung. Sie tritt einmal im Jahr zusammen und wählt alle vier Jahre ein elfköpfiges Präsidium.

Dieses setzt sich zusammen aus dem Präsidenten, zwei Vizepräsident*innen, einer/m Schatzmeister*in, einer/m Jugendvertreter*in sowie sechs Beisitzer*innen. Das Präsidium arbeitet ehrenamtlich. Die hauptamtliche Arbeit erledigt die DNR-Geschäftsstelle.


  • DNR-Präsident: Prof. Dr. Kai Niebert
  • Vizepräsident*innen: Silvie Kreibiehl (Germanwatch) und Thomas Schröder (Deutscher Tierschutzbund) 
  • Schatzmeisterin: Ute Dicks (Deutscher Wanderverband, DWV)
  • Beisitzer*innen: Olaf Bandt (BUND), Christoph Heinrich (WWF Deutschland), Kerstin Haarmann (Verkehrsclub Deutschland, VCD), Adrian Johst (Naturstiftung David), Antje Kölling (Demeter) und Dr. Kerstin Reichert (Verband Deutscher Sporttaucher).
  • DNR-Jugendvertreter: Lukas Lindemann (Naturfreundejugend Deutschland) 

Lesen Sie mehr über unser Präsidium:


Präsident: Prof. Dr. Kai Niebert

Prof. Dr. Kai Niebert ist seit 2015 DNR-Präsident. Er forscht und lehrt als Nachhaltigkeitsexperte an der Universität Zürich. Seine Schwerpunkte liegen in der Vermittlung verschiedener Aspekte der Nachhaltigkeit, besonders mit Blick auf den Klimawandel und die planetaren Belastungsgrenzen.

Mehr lesen

Vizepräsidentin: Silvie Kreibiehl

Die Klimafinanzierungsexpertin und gelernte Diplom-Kauffrau (Jahrgang 1976) vertritt die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch seit ihrer Wahl im März 2021 als Vizepräsidentin im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Vizepräsident: Thomas Schröder

Seit Oktober 2011 leitet Thomas Schröder als Präsident die Geschicke des Deutschen Tierschutzbundes. Seit 2017 ist er zudem Vorsitzender der Stiftung des Deutschen Tierschutzbundes. Seit März 2021 ist er Vizepräsident im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Schatzmeisterin: Ute Dicks

Sie führt seit 2001 die Geschäfte des Deutschen Wanderverbandes (DWV) in Kassel. Seit 2008 ist sie zudem Geschäftsführerin der Deutscher Wanderverband Service GmbH. Seit März 2021 ist sie Schatzmeisterin im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Beisitzerin: Antje Kölling

Antje Kölling leitet seit 2014 die Abteilung Politische und Öffentlichkeitsarbeit des Bioverbands Demeter. Sie ist seit März 2021 Beisitzerin im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Beisitzerin: Kerstin Haarmann

Sie ist Bundesvorsitzende des Verkehrsclubs Deutschland (VCD). Zuvor war die gebürtige Niedersächsin und Wahl-Westfalin VCD-Geschäftsführerin. Seit März 2021 ist sie Beisitzerin im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Beisitzer: Christoph Heinrich

Der Diplom-Geograph Christoph Heinrich (Jahrgang 1965) ist als Mitglied der Geschäftsleitung für die Naturschutzarbeit des WWF verantwortlich. Er ist seit März 2021 Beisitzer im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Beisitzer: Adrian Johst

Der Biologe Adrian Johst ist Geschäftsführer der Naturstiftung David – einer Stiftung des BUND Thüringen. Er ist seit März 2021 Beisitzer im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Beisitzer: Olaf Bandt

Der Diplom-Ingenieur für Umwelttechnik Olaf Bandt (Jahrgang 1959) ist seit vielen Jahren beim BUND tätig. Seit 2019 ist er BUND-Vorsitzender. Im März 2021 wurde er als Beisitzer ins DNR-Präsidium gewählt.

Mehr lesen

Beisitzerin: Dr. Kerstin Reichert

Die Biologie- und Chemielehrerin Dr. Kerstin Reichert ist seit 2019 Vizepräsidentin Sportentwicklung im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST). Sie ist seit März 2021 Beisitzerin im DNR-Präsidium.

Mehr lesen

Jugendvertreter: Lukas Lindemann

Lukas Lindemann vertritt seit März 2021 die Jugendverbände der Mitgliedsorganisationen im Präsidium des Deutschen Naturschutzrings. Er ist Mitglied der Bundesleitung der Naturfreundejugend Deutschlands.

Mehr lesen