Beisitzerin: Dr. Elke Baranek

„Ich begreife den DNR als einen herausragenden Moderator und Multiplikator.“

Als diplomierte Gartenbauingenieurin, Landschaftsplanerin und promovierte Agrarwissenschaftlerin erarbeitete sie Land- und Raumnutzungskonzepte, forschte zum strategischen Marketing und untersuchte die Markenentwicklung von ökologisch erzeugten Produkten.

Seit 2011 ist sie die Geschäftsführerin des Dachverbands der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC Deutschland. Sie leitet unterschiedliche Projekte, die darauf zielen, die Qualität der Nationalparks, Biosphärenreservate, Naturparks und Wildnisgebiete in Deutschland zu stärken und ein zeitgemäßes und angemessenes Naturverständnis in der Gesellschaft zu fördern.

„Ich begreife den DNR als einen herausragenden Moderator und Multiplikator. Getragen von seiner Mitgliedschaft hat er das Potenzial, eine Bewegung auszulösen, die tatsächlich in ein nachhaltiges und umweltgerechtes Handeln mündet – für nicht weniger als eine lebendige und lebenswerte Erde.  Genau dazu will ich mit meiner Arbeit beitragen.“