Feedback zu Grenzwert von Fettsäuren in Lebensmitteln

Bis zum 01. November 2018

Die EU-Kommission bittet Interessengruppen und Bürger*innen um ihr Feedback zu einem vorläufigen Gesetzesvorschlag, mit dem sie eine Höchstgrenze von Fettsäuren in Lebensmitteln festlegen will.

Die Kommission schlägt vor, eine Grenze von 2 Gramm pro 100 Gramm Fett in Lebensmitteln festzulegen. Der Vorschlag beruht auf einem Bericht aus dem Jahre 2015, Gesprächen mit Interessengruppen (NRO, Industrie...) und wissenschaftlichen Studien der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, die zeigen, dass hohe Anteile von Transfetten zu Gesundheitsrisiken führen können.