Kommentierung zur Verlegung der Arzneimittel-Agentur

Bis 25. Januar 2018

Die europäische Arzneimittel-Agentur hatte bisher ihren Sitz in London. Durch den bevorstehenden Brexit muss der Sitz verlegt werden. Wohin genau, möchte die EU-Kommission auch von Interessierten und Organisationen wissen.

Die Kommission hat in Rücksprache mit den Mitgliedstaaten Amsterdam vorgeschlagen. Sie möchte dazu in den kommenden acht Wochen Feedback von Interessierten abfragen.

Die Arzneimittel-Agentur spielt eine zentrale Rolle in der Arzneimittelzulassung. Sobald Großbritannien aus der EU aussteigt, muss die Agentur umziehen - spätestens aber bis zum 30. März 2019.