Öffentliche Konsultation für die langfristige Verringerung der Treibhausgasemissionen der EU

Bis zum 09. Oktober 2018

Die EU-Kommission plant eine neue Langfrist-Strategie 2050 für mehr Klimaschutz. Wie Emissionsreduktionen bis 2050 im Einklang mit den Zielen von Paris erreicht werden können, darüber will Brüssel Stellungnahmen von EU-Bürger*innen einfangen.

In der neuen Strategie will die EU-Kommission auch ausführen, welche politischen Entscheidungen für unterschiedliche Emissionsreduktionsziele und Wege dorthin getroffen werden müssen.

Mit der Konsultation will die EU-Kommission Informationen und Meinungen von Interessenträgern und der breiten Öffentlichkeit über Form, Inhalt und Ziel der Strategie einholen. Die Konsultation richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, Behörden und andere interessierte Akteure.