Öffentliche Konsultation zu Ökodesign-Maßnahmen für Schweißgeräte und Werkzeugmaschinen

Bis zum 10. Juli 2018

Die EU-Kommission plant, Ökodesign-Anforderungen für professionelle Werkzeugmaschinen und Schweißgeräte festzulegen. Zu diesem Zweck möchte sie die Meinungen von Einzelpersonen und Organisationen einholen, die an diesen Produkten interessiert sind.

Ökodesign-Anforderungen beziehen sich auf die Effizienz der betreffenden Geräte hinsichtlich des Energie- und Materialverbrauchs. Die Maßnahmen würden in allen EU-Mitgliedstaaten gelten, gleiche Wettbewerbsbedingungen für Hersteller schaffen und es Verbraucher*innen ermöglichen, die Energie- und Materialeffizienz dieser Erzeugnisse unionsweit zu vergleichen.

Die Ergebnisse der vorliegenden Konsultation fließen in die Folgenabschätzung und gegebenenfalls in mögliche Vorschläge für diese Produktgruppen mit ein.