Öffentliche Konsultation zum ländlichen Raum

Bis zum 20. April 2018

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zu den Ergebnissen der Programme zur Entwicklung des ländlichen Raums für den Zeitraum 2007-2013 gestartet. Bürgerinnen und Bürger, aber vor allem auch Fachleute aus Landwirtschaft, Behörden, Verarbeitungsbetrieben, unternehmens- und zivilgesellschaftlichen Organisationen sind dazu aufgerufen, die Programme zur Entwicklung des ländlichen Raums (RDPs) zu bewerten.

Die Ergebnisse der Konsultation wird die Kommission in die Gestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 einfließen lassen.