Öffentliche Konsultation zur Bewertung der Abwasserrichtlinie

Bis zum 19. Oktober 2018

Die EU-Kommission sammelt in dieser öffentlichen Konsultation Meinungen von Bürger*innen und Expert*innen zur bisherigen Umsetzung der Richtlinie über die Behandlung von kommunalem Abwasser. Die Fragen beziehen sich auf die Sammlung und Behandlung von kommunalem Abwasser in der EU und deren Auswirkungen auf den Zustand der Gewässer und der Umwelt im Allgemeinen.

Ziel der Konsultation ist es, einerseits allgemeine Ansichten der Öffentlichkeit über ihr Verständnis und ihren Zusammenhang mit (Ab-)Wasser zu sammeln und andererseits detailliertere Informationen und Stellungnahmen von Sachverständigen und öffentlichen und privaten Stellen, die für die Umsetzung der Richtlinie zuständig sind, einzuholen.