Öffentliche Konsultation zur Lebensmittelversorgungskette

Bis zum 17. November 2017

Die Kommission ruft Bürgerinnen und Bürger, Landwirtinnen und Landwirte und weitere Akteure dazu auf, ihre Erfahrungen mit der Lebensmittelversorgungskette zu teilen. Ziel ist unter anderem herauszustellen, wie gerecht die Wertschöpfung der Lebensmittelversorgungskette auf alle Stufen der Kette verteilt ist, inwieweit Markttransparenz gegeben ist und wie diese verbessert werden könnte.

Die Konsultation basiert auf der Arbeit der von Agrarkommissar Hogan eingerichteten Taskforce „Agrarmärkte“.