Öffentliche Konsultation zur REFIT-Evaluierung der EU-Rechtsvorschriften über Pflanzenschutzmittel und Pestizidrückstände

Bis zum 12. Februar 2018

Die Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der EU-Kommission hat eine Konsultation über die EU-Rechtsvorschriften über Pestizide und Pestizidrückstände gestartet.

Die Kommission möchte erfahren, was BürgerInnen von diesen Rechtsvorschriften halten - insbesondere in Hinblick auf den Schutz von Mensch, Tier und Umwelt vor den Gefahren der Pestizide.

Im Rahmen der REFIT-Bewertungen werden die Pflanzenschutzmittelverordnung (Nr. 1107/2009) sowie die Pestizidsrückstandsverordnung (Nr. 396/2005) unter die Lupe genommen.

Den TeilnehmerInnen wird ein Online-Fragebogen zur Verfügung gestellt.