Öffentliche Konsultation zur Regelung der Schnittstelle zwischen Chemikalien-, Produkt- und Abfallrecht

Bis zum 29. Oktober 2018

In dieser Konsultation geht um die Umsetzung des Pakets zur Kreislaufwirtschaft und verschiedene Optionen zur Regelung der Schnittstelle zwischen Chemikalien-, Produkt- und Abfallrecht. Die Konsultation stützt sich auf die Analyse der Schnittstelle, die die Kommission in ihrer Mitteilung vom 16. Januar 2018 vorgenommen hat. Ziel der Konsultation ist die Beurteilung der Reaktion der Interessenträger auf die verschiedenen Optionen und Fragen, die sich mit den in der Mitteilung beschriebenen vier Hauptproblemen auftun, um darauf aufbauend künftige legislative und nicht legislative Maßnahmen zu erarbeiten.  Die Teilnahme an dieser Konsultation steht allen interessierten Parteien – Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, öffentlichen Behörden usw. – offen.