Resolution

Für Biodiversität und Bauernhöfe: Die Zeit, den Umbau der Agrarpolitik anzugehen, ist jetzt!

29.11.2019

Die im Deutschen Naturschutzring (DNR) organisierten Umwelt-, Natur- und Tierschutzverbände haben sich auf ihrer Mitgliederversammlung 2019 einstimmig für eine grundlegende Reform der EU-Agrarpolitik ausgesprochen, die sowohl für den Schutz der Biodiversität als auch für den Erhalt von Bauernhöfen steht.

„Die Bundesregierung hat es in der Hand, jetzt für eine zukunftsfähige und naturverträgliche Landwirtschaft in Europa zu sorgen. Mit Steuergeldern, die konsequent an konkrete gesellschaftliche Leistungen gekoppelt werden. Das ist fair für Landwirtinnen und Landwirte sowie für Steuerzahlerinnen und Steuerzahler – und baut Brücken, anstatt Gräben zu vertiefen“, sagt DNR-Präsident Kai Niebert.

Die Resolution „Für Biodiversität und Bauernhöfe: Die Zeit, den Umbau der Agrarpolitik anzugehen, ist jetzt!“ finden Sie hier.

KONTAKT