Umwelt Aktuell: Juli 2019

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik.

Die Themen der umwelt aktuell Juli 2019 sind:

Globale Biodiversität: Wie können wir Ökosysteme langfristig sichern? (Josef Settele, UFZ Halle)

Klimawandel: Klimafreundliche Kultur in Kommunen (Laura Stanszus und Andrea Steckert, Pestel Institut)

Natura 2000: Frischer Wind in alten Segeln (Julia Aspodien, NABU)

Interview: Rudolf Erlacher (DAV) zur Alpenpolitik: "Jetzt eine CO2-Abgabe einführen – die Politik hat lange genug innegehalten"

Kommentar: Elisabeth Staudt vom Forum Umwelt & Entwicklung über die mangelhafte
Umsetzung von Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland.

Zu feiern gibt es auch etwas: 30 Jahre Oro Verde. Kompakt und verständlich schreibt die Redaktion monatlich über Themen und Entwicklungen in Ökologie, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik.

Umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

Probeabo bestellen