Umwelt Aktuell: Juni 2019

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik.

Die Themen der umwelt aktuell Juni 2019 sind:

Klimaschutz im Verkehr: Von der Verkehrskommission empfohlene Maßnahmen zur Senkung des CO2-Ausstoßes - "Nicht der ganz große Wurf" (Daniel Rieger, NABU)

Ressourcenpolitik: Ökodesign gibt richtige Richtung vor (Johann Sydow, Germanwatch; Katrin Meyer, DNR)

Düngerecht: Was zu viel ist, ist zu viel (Ilka Dege, DNR)

Interview: Dr. Fabian Joas (Agora Energiewende) zur Treibhausgasneutralität und der EU-Vision für 2050

Kommentar: Alessa Hartmann von PowerShift über das EuGH-Gutachten zu Schiedsgerichten (ISDS) in CETA und ihrer Vereinbarkeit mit EU-Recht.

Kompakt und verständlich schreibt die Redaktion monatlich über Themen und Entwicklungen in Ökologie, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik.

Umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

Probeabo bestellen