Bundesministerien (BMUB und BMWi)

Ressourcenpolitik fällt in Deutschland in die Aufgabenbereiche des BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) und des BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie).

Themenfelder des BMUB sind unter Anderem Ressourceneffizienz, Kreis- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz und Altlastengesetze, Verbraucherinformationen durch Produktkennzeichnung und weitere Bereiche des Umweltschutzes. Darüber hinaus betriebt das BMUB eigene Forschung und vergibt Forschungsaufträge, beispielsweise zu Ressourcenschonung und –effizienz. Ein zentrales Instrument in diesem Bereich ist das Ressourceneffizienzprogramm ProgRess.

Eines der Kernziele des BMWi ist Sicherstellung der Rohstoffversorgung deutscher Unternehmen durch Sicherung des Zugangs zu Rohstoffen durch Rohstoffpartnerschaften mit rohstoffexportierenden Ländern wie Kasachstan und Chile. Außerdem fällt das Bergrecht und damit die Regulierung und Förderung der Gewinnung inländischer Rohstoffe in den Aufgabenbereich des BMWi.

 

Externe Links

BMUB Ressourceneffizienz

BMWi Rohstoffpolitik