Bewegung(en)

Mal kurz die Welt retten

Konsumverweigerung selbst gemacht!

Bei der Kampagne "Mal-Kurz-die-Welt-retten" geht es darum, ein Jahr lang mal nicht nach der Pfeife der Wirtschaft zu tanzen und mitzuwirken, die Gesellschaft zu verändern. Dabei spart man eine Menge Geld, gewinnt Zeit und kann die Welt verändern. Wie das geht? Freundeskreise und Gruppen gründen und zum Beispiel Tauschpartys organisieren statt Shoppen!

Der direkte Weg zur Kampagne! Auf der Webseite erfährt man, wie man einen wichtigen Teil zum Gelingen der Kampagne beitragen kann. Außerdem gibt es eine Übersicht zu spannenden Büchern, Webseiten und Filmen zum Thema Konsumverzicht. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.