Grüne Liga Berlin: Multiplikator*innen-Seminar: Klimawandel, Energiepolitik und das Menschenrecht auf Nahrung

Was sind die Ursachen für die widersprüchlichen Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, Energiepolitik und Menschenrechten? Wie können Menschenrechtsverletzungen im Klimaschutz vorgebeugt und verhindert werden? Beispielhaft am Menschenrecht auf Nahrung werden diese Fragen im Seminarverlauf erörtert und aus menschenrechtlicher Perspektive diskutiert.

Anmeldeformular und genauere Informationen finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 25. Januar 2019.

www.grueneliga-berlin.de/veranstaltung/multiplikatorinnen-seminar-klimawandel-energiepolitik-und-das-menschenrecht-auf-nahrung/