Netzwerk21Camp 2019

Neuausrichtung des langjährigen Netzwerk21 Kongresses

Am 12. und 13. November 2019 findet in den Räumen des FMP1 (Franz-Mehring-Platz1) in Berlin ein Experiment statt: Der Netzwerk21Kongress wird zum Netzwerk21Camp. Der erste Veranstaltungstag wird als „Impulstag“ gestaltet und beginnt gegen 16 Uhr mit einer Diskussionsrunde voller Überraschungen.

Eines der Highlights wird am ersten Abend die Verleihung des Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreises ZeitzeicheN sein. In diesem Jahr wird es zusätzlich zu den vier Jury-Kategorien erstmals eine Kategorie geben, deren Gewinner*in durch das Publikum vor Ort bestimmt wird.

Am zweiten Veranstaltungstag – dem „Partizipationstag“ – gestalten die Teilnehmer*innen im Rahmen eines Barcamps selbst das Programm. Teilnehmer*innen schlüpfen in die Rolle von Inputgeber*innen und umgekehrt. In diesem hierarchiefreien Dialogformat bietet sich viel Raum für Innovation und Kreativität.

Weitere Informationen