Fridays for Future

Aufruf zum globalen Klimastreik am 25.09.

25.09.2020 | global

Diesen September ruft die Fridays for Future Bewegung zum bereits sechsten globalen Klimastreik auf. In Deutschland werden von Aachen bis Zeit tausende Menschen auf die Straße gehen und erneut für Klimagerechtigkeit und eine Neuausrichtung der Klimapolitik demonstrieren.

Der kommende Klimastreik wird aufgrund von der aktullen Pandemielage etwas anders ablaufen,, für die Gesundheit aller Demonstrierenden werden Maskenpflicht und Abstandsregeln eingehalten:

"Natürlich hat Deine Gesundheit bei uns Priorität! Bei allen Demos sind wir mit den Behörden vor Ort in Kontakt und achten auf Abstände und Einhaltung der Maskenpflicht. Mit kreativen Aktionen ermöglichen wir demokratischen Protest ohne Gefährdung!
Corona hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, eine Krise als solche zu behandeln und so früh wie möglich Maßnahmen zu ergreifen – und nicht erst, wenn Kipppunkte überschritten werden und Menschenleben auf dem Spiel stehen! Intakte Natur schützt uns vor Pandemien, also ist es nur sinnvoll, Klimaschutz und Gesundheit zusammenzudenken.
Jedoch ist genau das Gegenteil der Fall: Die Coronakrise wird missbraucht, um Rückschritte beim Klimaschutz zu rechtfertigen. Wir zeigen mit unseren Streiks, dass es keinen Grund gibt, bei der Bekämpfung der einen Krise die andere noch zu befeuern!" via fridaysforfuture.de

Auf der Webseite www.klima-streik.org lassen sich die lokalen Veranstaltungen in den verschiedenen Städten und die genauen Daten auf einer interaktiven Karte einsehen.