Fachtagung: Natur in der Stadt

Mittwoch, 24. Juni 2021 | Rathaus, Augsburg

Strategien und Projekte für mehr Grün und biologische Vielfalt in Kommunen

[wg. Corona um ein Jahr verschoben!] Die eintägige Fachtagung veranstaltet der Bundesverband Beruflicher Naturschutz (BBN) e.V. gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN), dem Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt e. V., der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK e. V.) sowie der Stadt Augsburg: Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen.

Unter dem Leitthema "Natur in der Stadt" wird an Beispielen aus der Praxis aufgezeigt, wie sowohl die Anforderungen des Natur- und Artenschutzes erfüllt als auch die ökologischen, stadtklimatischen und gestalterischen Funktionen des Stadtgrüns sichergestellt werden können.

Der Insektenschutz steht bei der diesjährigen Fachtagung im Fokus.

Den Tagungsabschluss bildet eine fachgeführte ca. eineinhalbstündige Exkursion zu den innerstädtischen Wildnisflächen Pfannenstiel und Wolfzahnau.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 65 Euro pro Person erhoben.