Termine

Hinweis: Aufgrund der Coronapandemie kann es kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und direkt bei den Organisator*innen, ob eine Veranstaltung stattfindet.

07. Aug 31. Dez

Vogelschutzcamps 2021

europaweit

Gemeinsam mit Partnerverbänden in Italien, Spanien, Frankreich, auf Malta und Zypern, in Serbien und im Libanon führt das Komitee gegen den Vogelmord (Committee against bird slaughter CABS) auch im Jahr 2021 wieder zahlreiche Aktionen gegen den illegalen Vogelfang von Sing- und Greifvögeln durch.

22. Nov 26. Nov

Tomorrow without toxics

online

The virtual conference involves participants from leading civil society organizations and social movements from around the world, international organizations and governmental representatives, to discuss challenges to international policies and regulations on chemicals. It is organized by Forum Environment and Development, HEJ-Support, BUND, WECF, and PAN Germany.

25. Nov

Zukunftsgespräche der Universität Hohenheim

18:00 Uhr – 19:30 Uhr

online

Diese Veranstaltung beleuchtet den alternativen Konsum von regionalen Lebensmitteln mit kurzen Lieferwegen mit Hilfe von neuen Angeboten wie Gemüsekisten oder Milchtankstellen. Dabei soll diskutiert werden, wie diese Angebote für Konsumierende attraktiver gemacht werden können.

26. Nov

Save the Date: DNR-Mitgliederversammlung 2021

09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Online

Der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein, welche pandemiebedingt im digitalen Format stattfinden wird.

30. Nov

Online-Diskussion zum Ökozid-Gesetz

18:00 Uhr – 19:30 Uhr

online

Zwei internationale Rchtsexpert:innen referieren über das sogenannte Ökozid-Gesetz und inwieweit die Einstufung des Ökozids als internationales Verbrechen zur Bekämpfung der Klimakrise beitragen kann.

30. Nov 03. Dez

15th International Scientific Wadden Sea Symposium

Büsum

Das 15. Wattenmeer-Symposium beschäftigt sich mit der Weltnaturerberegion Wattenmeer und mit der Bewältigung der Gefahren durch den Klimawandel. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

02. Dez

Preisverleihung 2021

18:00 Uhr – 21:00 Uhr

online im Livestream

Die Gewinner*innen aller Kategorien des Deutschen Engagementpreises 2021 sowie des Sonderpreises und des Publikumspreises werden ab 18:00 Uhr offiziell bekanntgegeben und ausgezeichnet.

02. Dez

Ohne doppelten Boden: Wie Bodenschutz die Zukunft sichert

10:00 Uhr – 16:30 Uhr

dbb Forum Berlin

In diesem Jahr liegt der Fokus der Tagung auf der Diskussion zu den Perspektiven und zum Änderungsbedarf des aktuellen Bodenschutzrechts: In welchem Kontext sind die vielfältigen Bodenfunktionen bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zu sehen? Wo liegen die Herausforderungen der Subsidiarität bei der Umsetzung des Bodenschutzrechts?

03. Dez

Der Boden des Jahres 2022: Pelosol

09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin

Ganz im Sinne der aktuellen Diskussion zum ⁠Klimawandel⁠ und dessen Folgen wurde ein Bodentyp gekürt, der sowohl auf Nässe als auch auf Trockenheit besonders sensibel reagiert und der sich im Verlauf des Klimawandels verändern wird.