Termine

28. Jan

Sustainable Office Day 2020

10:30 Uhr – 15:30 Uhr

Frankfurt am Main

Bei der Paperworld ist der Sustainable Office Day seit Jahren der Thementag rund um das nachhaltige Büro. Unter anderem werden die Gewinner des Wettbewerbs "Büro & Umwelt" 2019 ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr organisiert unser Mitglied B.A.U.M., der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V., in Kooperation mit der Messe Frankfurt den Sustainable Office Day.

30. Jan

#NatureNow in the European Green Deal

09:00 Uhr – 18:30 Uhr

Brüssel

Die Umweltschutzorganisationen Birdlife Europe, Europäisches Umweltbüro (EEB), Friends of the Earth Europe und der WWF laden zu einer Diskussion über den Europäischen Grünen Deal.

30. Jan 31. Jan

Kongress: „Umweltgerechtigkeit in Berlin – vom Konzept zur Praxis“

Berlin

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU), der BUND Berlin und das Bezirksamt Tempelhof-Schönefeld laden zum Kongress „Umweltgerechtigkeit in Berlin – vom Konzept zur Praxis“. Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Praxis und Wissenschaft können sich rund um das Thema Umweltgerechtigkeit informieren, austauschen und Schnittstellen künftiger Zusammenarbeit ausloten.

31. Jan 02. Feb

Internationaler Cradle to Cradle-Kongress

Berlin

Der C2C Congress ist ein Pflichttermin für alle, die eine echte Kreislaufwirtschaft nach C2C etablieren wollen. Cradle to Cradle heißt sinngemäß von Ursprung zu Ursprung und ist damit ein Ansatz für eine ganzheitliche und durchgängige Kreislaufwirtschaft.

07. Feb 08. Feb

Tagung: #machseinfach - Ressourcenschutz im Bergsport

Regensburg

Der Deutsche Alpenverein (DAV) lädt zur Tagung mit dem Thema Ressourcenschutz im Bergsport ins marinaforum nach Regensburg ein. Die Tagung ist Teil des Projekts „Bergsport mit Zukunft“, das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und vom DAV-Partner Globetrotter gefördert wird.

07. Feb 09. Feb

Konferenz: Weekend for Future

Vallendar

Germanwatch, das Haus Wasserburg und Fridays for Future laden alle Aktiven aus der Klimabewegung ein mitzudiskutieren und sich auszutauschen. Denn 2020 wird politisch ein ganz spannendes Jahr, nicht nur die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte zur ernsthaften Umsetzung des European Green Deal, sondern auch der EU-China-Gipfel im September und der UN-Klimagipfel in Glasgow im November brauchen eine lebendige, sichtbare Zivilgesellschaft.

07. Feb 08. Feb

24. bdla-Bauleitergespräche 2020

Bochum

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) lädt zu seinen alljährlichen Bauleitergesprächen. Diskutiert werden Bautechnik und Baumanagement in der Freiraumplanung ebenso wie Fragen des Architekten- und Honorarrechts.

12. Feb

UN-Klimakonferenz in Madrid – das Küchengespräch zur aktuellen Klimapolitik

Dinslaken

Stefan Rostock, Teamleiter bei Germanwatch e. V., wird mit viel Sachlichkeit einen Überblick über die aktuelle Weltklimapolitik geben: Der Klimawandel und seine Folgen sind in den Medien so präsent wie nie zuvor. Der „Klimanotstand“ berührt die Gemüter und bewegt sich zwischen Hype und Hysterie. Werden Ängste geschürt oder Panik gemacht? Bleibt uns viel oder nur wenig Zeit bis…. zu welchem Punkt eigentlich?

28. Feb

Fachtagung: Biodiversität akut

10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Frankfurt am Main

Der Rückgang der Arten in Deutschland und weltweit ist besorgniserregend. Besonders betroffen sind Insekten sowie die Feldfauna und -flora. Hinzu kommen die Folgen des fortschreitenden Klimawandels. Um darüber zu diskutieren, lädt der Arbeitskreis Arten- und Biotopschutz im Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) zu dieser Fachtagung ein.