Termine

Hinweis: Aufgrund der raschen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) kann es kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und direkt bei den Organisator*innen, ob eine Veranstaltung stattfindet.

01. Mai 31. Dez

Online-Vorträge und -Workshops von FARN zu rechten Ideologien im Natur- und Umweltschutz

Online

Die von den NaturFreunden Deutschlands und der Naturfreundejugend Deutschlands gemeinsam gegründete Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN) geht in der Coronakrise neue Wege: Die FARN-Bildungsreferent*innen und -Trainer*innen bieten jetzt Vorträge und einzelne Workshops als digitale Formate an.

01. Mai 30. Aug

Gedichte und Geschichten gesucht: Waldlust beim 4. Schreibwettbewerb der EuroNatur Stiftung

Die EuroNatur Stiftung sucht Gedichte und Geschichten unter dem Motto „Den Wald vor lauter Bäumen nicht“. Erzählen Sie von der Faszination uralter Bäume oder den komplexen Lebensgemeinschaften im Wald; aber auch die Themen Waldsterben durch sauren Regen und Hitzesommer oder brutale Kahlschläge in einst unberührter Waldwildnis können Themen ihrer Texte sein. Der Einsendeschluss ist der 30. August 2020.

07. Mai 01. Jul

Junge Naturforscher*innen gesucht: Jetzt bewerben!

Baden-Württemberg

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren können sich jetzt für das Programm „Youth in Nature“ im Bundesland Baden-Württemberg bewerben. Auf Exkursionen erforschen sie Tier- und Pflanzengruppen wie Vögel, Fledermäuse und Reptilien. „Youth in Nature“ ist Teil der „Initiative Artenkenntnis“ des Landesnaturschutzverbandes (LNV) Baden-Württemberg, deren Schirmherr Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist.

11. Mai 30. Sep

Veranstaltungsreihe: Herausforderungen der Umsetzung der Aarhus-Konvention auf europäischer Ebene

Online/Offline

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU) bietet während der EU-Ratspräsidentschaft der vier Mitgliedstaaten Kroatien, Deutschland, Portugal und Slowenien einen Raum für die europäische Zivilgesellschaft und Expert*innen des Umweltrechts, sich bezüglich des fehlenden wirksamen Zugangs zu Gericht auf EU-Ebene auszutauschen. Los geht's am 11. Mai mit einem digitalen Werstattgespräch.

11. Mai 13. Jul

Zuhause aktiv: Online-Angebote von und für NaturFreund*innen

Online

Die Corona-Krise führt nicht nur zu Einschränkungen, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten: Zum Beispiel erstellen einige NaturFreunde-Landesverbände und -Ortsgruppen jetzt digitale Formate, an denen NaturFreund*innen teilnehmen können. So lassen sich Veranstaltungen trotz Kontaktbeschränkungen durchführen und auch Naturfreund*innen aus anderen Regionen können ganz einfach bei den Angeboten mitmachen.

26. Mai 17. Jun

Online-Kongress: Berliner Energietage 2020

Online

Der energie- und klimapolitische Diskurs nimmt angesichts absehbarer Investitions- und Konjunkturprogrammen infolge der Corona-Pandemie an Fahrt auf. Die diesjährigen Energietage sind die erste große Veranstaltung, die das gesamte Spektrum der Debatte von Politik bis Praxis beleuchtet. Nun ist das umfangreiche Programm online. Sie können sich ab sofort anmelden.

29. Mai 09. Aug

NABU: Insektensommer 2020

deutschlandweit

Der NABU rückt diesen Sommer die Insekten in den Fokus. Entdecken Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie so Teil der bundesweiten Meldeaktion für Insekten. Der Insektensommer 2020 findet vom 29. Mai bis 7. Juni und vom 31. Juli bis 9. August statt.

01. Jun 30. Sep

Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ - jetzt auch fürs Homeoffice

deutschlandweit

Weil zurzeit viele Menschen im Homeoffice arbeiten, haben sich der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und die Krankenkasse AOK für die jährliche Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ etwas Besonderes ausgedacht: Auch Fitness-Fahrten zählen diesmal für das Kilometerkonto. Wegen der Corona-Krise beginnt der offizielle Aktionszeitraum in diesem Jahr erst am 1. Juni. Sie können sich schon jetzt anmelden und Strecken sammeln.

07. Jun

ABSAGE! Grüne Liga Berlin: Umweltfestival 2020

11:00 Uhr – 19:00 Uhr

Berlin

Das 25. Umweltfestival der Grünen Liga e.V. am 07. Juni ist abgesagt. Denn Großveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis zum 31. August 2020 untersagt. Die Organisator*innen bemühen sich in Absprache mit den Behörden um einen Ausweichtermin und prüfen Alternativen.