Termine

Hinweis: Aufgrund der raschen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) kann es kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und direkt bei den Organisator*innen, ob eine Veranstaltung stattfindet.

25. Aug 29. Aug

Konferenz: Zukunft für alle – gerecht. ökologisch. machbar.

Online und Leipzig

Auf dem vom Konzeptwerk Neue Ökonomie organisierten Kongress werden konkrete Vorschläge für eine gerechte Zukunft entwickelt und diskutiert. Die Veranstaltung vernetzt Aktive aus sozialen Bewegungen, Wissenschaft, Politik, Medien, Gewerkschaften, Nichtregierungsorganisationen und alternativ-ökonomischen Projekten.

29. Aug 30. Aug

Batnight 2020

deutschlandweit

Die internationale Batnight findet traditionell Ende August statt und mittlerweile weltweit in über 35 Ländern. In Deutschland wird die Batnight vom NABU organisiert. Bundesweit werden wieder mehr als 200 Veranstaltungen über Fledermäuse angeboten. Seien Sie dabei!

11. Sep

Gewässerschutzforum der Umweltverbände zur Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

13:00 Uhr – 17:00 Uhr

online

Ab Ende 2021 gelten die neuen Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme für den Gewässerschutz. Die Verwaltungen arbeiten mit Hochdruck an den Entwürfen, die am 22. Dezember 2020 veröffentlicht werden. BUND, Grüne Liga, NABU, WWF und der Deutsche Naturschutzring 8DNR) wollen mit Vertreter*innen der EU-Kommission, der Bundes- und Länderebene sowie der Umsetzungsexpert*innen darüber diskutieren, was jetzt zu tun ist.

20. Sep 26. Sep

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

deutschlandweit

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung lädt auch in diesem Jahr zum Mitmachen auf. Die Aktionswoche richtet sich an alle, die sich mit einer konkreten Aktion für die Umsetzung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen einsetzen möchten. Seien auch Sie dabei!

23. Sep 10. Dez

Vortragsreihe: Internationale Landschaftsarchitektur

Frankfurt am Main

Es gibt Einblicke in Projekte international tätiger Landschaftsarchitekt*innen, die von ihren Arbeitserfahrungen in einer global vernetzten, im Klimawandel begriffenen Welt und von den Antworten berichten, die eine gestalterische Disziplin auf gesellschaftliche Veränderungen geben kann. Die Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Architekturmuseums (DAM) und dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Hessen e.V.

25. Sep

B.A.U.M. Preisverleihung

14:30 Uhr – 19:00 Uhr

Hamburg

Der Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.) wird am 25. September im Rahmen des ExtremWetterKongresses verliehen. Die Verleihung kann auch online verfolgt werden.

02. Okt 16. Okt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Seminare für ehrenamtliche Naturschützer*innen

16:00 Uhr – 21:30 Uhr

Stuttgart und Öhringen

Der Landesnaturschutzverband (LNV) Baden-Württemberg bietet zwei Pressecoachings für ehrenamtliche Naturschützer*innen an. Die Teilnehmenden lernen, wie sie Kontakt zu Medien aufbauen und aufrechterhalten, wie sie ihre Botschaften in Medien anlassbezogen platzieren und worauf es beim Verfassen von Pressemitteilungen ankommt.

29. Okt 30. Okt

VCD-Mobilitätskongress: Do it yourself - Verkehrswende mitgestalten

Berlin

Auch im Jahr 2020 stellt der Verkehrsclub Deutschland (VCD) drängende Fragen: Wie können wir Mobilität nachhaltiger und grüner gestalten? Wie gelingt es, Autoverkehr zu reduzieren und die Stadt lebenswerter zu machen? Was können wir tun, um die Folgen des Klimawandels zu minimieren? Diskutiert über Lösungsansätze und Strategien für die Verkehrswende.

03. Nov

European Resources Forum 2020

online

Ziel des vom Umweltbundesamt (UBA) veranstalteten Europäischen Ressourcen Forums (ERF) ist es, ein europäisches und internationales Diskussionsforum im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, das auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert.

02. Dez

Save the Date: ANU-Bundestagung

Frankfurt am Main

Die bundesweite Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema "Interkulturalität außerschulischer Bildungsorte im Naturschutz". Die ANU-Mitglieder werden am Vortrag zur Mitgliederversammlung eingeladen.