Termine

Hinweis: Aufgrund der raschen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) kann es kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und direkt bei den Organisator*innen, ob eine Veranstaltung stattfindet.

09. Jan 30. Dez

FlussFilmFest 2021

17:00 Uhr – Uhr

online

Seit 2016 veranstaltet der Bundesverband Grüne Liga e.V. mit dem FlussFilmFest Film- und Diskussionsabende zum Gewässerschutz. Das Fest 2021 wird pandemiebedingt an vier Tagen im Januar online stattfinden.

12. Jan 14. Jan

Grundkurs "CO₂-Bepreisung"

online

Mit dem dreiteiligen Online-Grundkurs sollen klimapolitisch interessierte Menschen das Instrument CO₂-Bepreisung und die Diskussionen besser verstehen und einordnen lernen.

16. Jan

Wir haben es satt! 2021

12:00 Uhr – Uhr

Bundeskanzleramt, Berlin

Zum Auftakt des Superwahljahrs 2021 fordert das zivilgesellschaftliche Bündnis Wir haben es satt! einen echten Politikwechsel: Vom Acker bis zum Teller – Agrar- und Ernährungswende jetzt! Mit Abstand und Masken trägt die bunte Bewegung ihren Protest ins Berliner Regierungsviertel.

20. Jan

Das Recht auf Nahrung umsetzen!

17:00 Uhr – 18:00 Uhr

online

Auf dem diesjährigen Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) beschäftigt sich diese Online-Veranstaltung mit den Möglichkeiten das Recht auf Nahrung mit Hilfe von Agrarökologie, klimafreundlicher Landwirtschaft und One Health umzusetzen.

21. Jan

Vortrag: Infrastrukturatlas

19:00 Uhr – Uhr

online

Der BUND Landesverband Sachsen veranstaltet einen Vortrag über den von der Heinrich Böll Stiftung veröffentlichten Infrastrukturatlas 2020. Dieser beinhaltet Daten und Fakten über öffentliche Räume und Netze.

28. Jan

#15 Berliner Klimagespräch: Von Kühen und Kiebitzen

18:00 Uhr – 20:00 Uhr

online

Das #15 Berliner Klimagespräch der Klima Allianz Deutschland beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Klima und Artenvielfalt und damit, wie die EU-Agrarpolitik die Artenvielfalt bedroht

04. Mär

Öffentlichkeitsbeteiligung in Deutschland

online

Diese digitale Fachtagung richtet sich an Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Praxis und Wissenschaft, die sich rund um das Thema formelle und informelle Öffentlichkeitsbeteiligung im Infrastrukturbereich informieren wollen.

10. Mär

Flächengewinn durch Car Sharing. Trends und Entwicklungen 2021

17:00 Uhr – 18:00 Uhr

online

Jeden zweiten Mittwoch im Monat informiert das VCD-Team "Straße für Menschen" in Online-Seminaren über Themen zur "zurückeroberung" der Straßen. Die dritte Veranstaltung der Reihe beschäftigt sich damit, welche Rolle Car-Sharing in der Verkehrswende spielt.