Termine

06. Feb 01. Apr

Kurs: Zukunftspiloten

Der Kurs ZukunftsPiloten geht im Jahr 2019 in die nächste Runde. Noch bis zum 01. April können sich junge Umweltengagierte für das Weiterbildungsprogramm bewerben.

25. Mär 27. Mär

BfN: Workshop zu Naturverständnis

Insel Vilm

In diesem Workshop des Bundesamtes für Naturschutz werden im Dialog mit ausgewählten Vertreter*innen anderer Institutionen, Verbände und Thinktanks vorläufige Thesen zum Thema diskutiert. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse ist geplant. Teilnahme nur auf Einladung.

25. Mär

Veranstaltung: Wirtschaftsmacht China: Partner, Gegner, Markt der Zukunft?

17:30 Uhr – 21:00 Uhr

Berlin

Wann China die USA als größte Volkswirtschaft ablöst, scheint nur eine Frage der Zeit. Stehen wir bald vor einem Handelskrieg mit China? Welche Interessen hat China auf den Weltmärkten? Diese und mehr Fragen diskutieren wir mit namhaften Vertreter*innen aus Wissenschaft, Medien und Zivilgesellschaft.

10. Apr

Workshop: Stärkung von Umweltverbänden durch Kooperation, Vernetzung und Digitalisierung?

13:00 Uhr – 15:30 Uhr

Berlin

Beteiligungs- und Klagerechte anerkannter Umwelt- und Naturschutzverbände sind nicht mehr wegzudenkende Instrumente zur Einflussnahme bei Planungs- und Zulassungsverfahren. Doch ihrer effektiven Wahrnehmung stehen oftmals zeitliche und finanzielle Engpässe im Weg. Ein fruchtbarer Austausch zwischen den Verbänden kann dabei helfen, diese Arbeit effizienter zu gestalten.

13. Mai 14. Mai

6. Nationaler Radverkehrskongress

Dresden

Themen wie Radschnellwege, Bikesharing und Verkehrssicherheit stehen im Mittelpunkt. In zwölf Fachforen tauschen sich Expert*innen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über Erfolge und neue Ziele aus.

15. Mai 16. Mai

Fachkonferenz: Vogelschutz an Windenergieanlagen

Kassel

Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) lädt am 15. und 16. Mai 2019 zur KNE-Fachkonferenz „Vogelschutz an Windenergieanlagen“ nach Kassel ein. Die Fachkonferenz befasst sich ausführlich mit Detektionssystemen zur Verminderung von Vogelkollisionen an Windenergieanlagen durch eine bedarfsgerechte Betriebsregulierung.