Termine

Hinweis: Aufgrund der raschen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) kann es kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig und direkt bei den Organisator*innen, ob eine Veranstaltung stattfindet.

08. Mai 10. Mai

NABU: Stunde der Gartenvögel 2020

deutschlandweit

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Auch in diesem Jahr ruft der NABU alle Naturliebhaber*innen dazu auf, Vögel zu beobachten und zu melden.

12. Mai

Abschlusskonferenz des Projektes „Katzensprung. Kleine Wege. Große Erlebnisse.“

09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Berlin

Das Projekt Katzensprung lädt dazu ein, einen Blick auf die „Leuchttürme“ des klimaschonenden Tourismus in Deutschland zu werfen sowie über Chancen und Herausforderungen zu diskutieren. Schließlich kommt der Tourismusbranche eine große Bedeutung beim Erreichen der nationalen Klimaschutzziele zu.

14. Mai

Diskussion: Gibt es doch eine geplante Obsoleszenz? - Wie kann die Nutzungsdauer von Elektrogeräten verlängert werden?

19:00 Uhr – 21:00 Uhr

München

Unser Mitglied die Umwelt-Akademie hat Sepp Eisenrieglier als Referenten zu Gast. Er ist Autor des Buches „Konsumtrottel – Wie uns Konzerne abzocken und wie wir uns wehren“. Er wird aufzeigen, dass die geplante Obsoleszenz sehr wohl hätte nachgewiesen werden können. Außerdem wird er darlegen, was seitens der Politik auf europäischer und nationaler Ebene erfolgen muss, um den Ressourcenbedarf bei kritischen Metallen zu senken.

14. Mai 15. Mai

VCD-Mobilitätskongress: Do it yourself - Verkehrswende mitgestalten

Berlin

Auch im Jahr 2020 stellt der Verkehrsclub Deutschland (VCD) drängende Fragen: Wie können wir Mobilität nachhaltiger und grüner gestalten? Wie gelingt es, Autoverkehr zu reduzieren und die Stadt lebenswerter zu machen? Was können wir tun, um die Folgen des Klimawandels zu minimieren? Diskutiert über Lösungsansätze und Strategien für die Verkehrswende.

16. Mai 17. Mai

20 Jahre Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Bad Vilbel

Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft lädt ein zur Jubiläumsfeier. Seit dem Jahr 2000 stärken die Mitarbeiter*innen durch vielfältige Förderungen, eigene Projekte und Kampagnen eine zukunftsfähige Landwirtschaft. Zwar gibt es noch viel zu tun, doch Etliches wurde schon erreicht. Grund genug, um gemeinsam zu feiern!

30. Mai 05. Jun

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

deutschlandweit

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung lädt auch in diesem Jahr zum Mitmachen auf. Die Aktionswoche richtet sich an alle, die sich mit einer konkreten Aktion für die Umsetzung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen einsetzen möchten. Seien auch Sie dabei!

07. Jun

Grüne Liga Berlin: Umweltfestival 2020

11:00 Uhr – 19:00 Uhr

Berlin

Das 25. Umweltfestival der Grünen Liga e.V. findet in diesem Jahr am 07. Juni statt. Seien auch Sie dabei! Lassen Sie die Kinder im Heu toben, mit Farben aus Eiern und Gartengemüse matschen, den Drachen auf dem Wasserspielplatz besiegen oder knifflige Fragen beim Umweltquiz beantworten und tolle Preise gewinnen.

09. Jun

Save the date: Praxislehrgang Bio-Recht

10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Fulda

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen (BVK) bieten eine Fortbildungsveranstaltung zum Bio-Recht an. Ein Fachanwalt für Lebensmittelrecht und versierte Referent*innen aus dem Bio-Bereich berichten von den aktuellen und künftigen Änderungen und bewerten diese in ihren praktischen Auswirkungen.

09. Jun 10. Jun

Woche der Umwelt 2020

Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur sechsten „Woche der Umwelt“ in den Park von Schloss Bellevue ein. Die Besucher*innen erwartet ein umfangreiches Programm aus Diskussionsrunden, Interviews und Fachforen sowie innovativen Projekten von 190 Aussteller*innen.

13. Jun

Konferenz: Freiheit, die ich meine

10:00 Uhr – 17:30 Uhr

Berlin

Die Stiftung Kulturelle Erneuerung lädt zur Konferenz „Freiheit, die ich meine – Ökologische und soziale Grenzen der Selbstverwirklichung“. Freiheit und Selbstverwirklichung haben in westlichen Gesellschaften einen hohen Stellenwert. Aber was versteht die Mehrheit der Menschen in Deutschland und Europa eigentlich unter Freiheit? Fördert oder beeinträchtigt das westliche Freiheitsverständnis den Schutz von Umwelt und Klima sowie den gesellschaftlichen Zusammenhalt?