Termine

30. Jan 31. Jan

Kongress: „Umweltgerechtigkeit in Berlin – vom Konzept zur Praxis“

Berlin

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU), der BUND Berlin und das Bezirksamt Tempelhof-Schönefeld laden zum Kongress „Umweltgerechtigkeit in Berlin – vom Konzept zur Praxis“. Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Praxis und Wissenschaft können sich rund um das Thema Umweltgerechtigkeit informieren, austauschen und Schnittstellen künftiger Zusammenarbeit ausloten.

31. Jan 02. Feb

Internationaler Cradle to Cradle-Kongress

Berlin

Der C2C Congress ist ein Pflichttermin für alle, die eine echte Kreislaufwirtschaft nach C2C etablieren wollen. Cradle to Cradle heißt sinngemäß von Ursprung zu Ursprung und ist damit ein Ansatz für eine ganzheitliche und durchgängige Kreislaufwirtschaft.

07. Feb 08. Feb

Tagung: #machseinfach - Ressourcenschutz im Bergsport

Regensburg

Der Deutsche Alpenverein (DAV) lädt zur Tagung mit dem Thema Ressourcenschutz im Bergsport ins marinaforum nach Regensburg ein. Die Tagung ist Teil des Projekts „Bergsport mit Zukunft“, das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und vom DAV-Partner Globetrotter gefördert wird.

07. Feb 08. Feb

24. bdla-Bauleitergespräche 2020

Bochum

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) lädt zu seinen alljährlichen Bauleitergesprächen. Diskutiert werden Bautechnik und Baumanagement in der Freiraumplanung ebenso wie Fragen des Architekten- und Honorarrechts.

28. Feb

Fachtagung: Biodiversität akut

10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Frankfurt am Main

Der Rückgang der Arten in Deutschland und weltweit ist besorgniserregend. Besonders betroffen sind Insekten sowie die Feldfauna und -flora. Hinzu kommen die Folgen des fortschreitenden Klimawandels. Um darüber zu diskutieren, lädt der Arbeitskreis Arten- und Biotopschutz im Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) zu dieser Fachtagung ein.

17. Mär

Save the Date: 12. BilRess-Netzwerkkonferenz

10:30 Uhr – 17:00 Uhr

Berlin

Die 12. BilRess-Netzwerkkonferenz widmet sich der Fragestellung, welche Angebote für die Ressourcenbildung in der IKT-Branche bestehen, wie die unterschiedlichen Bildungsbereiche Ressourcenbildung fördern können und wie man Nutzer*innen informiert und bildet, damit Verbraucher*innen, Unternehmen und die öffentliche Hand ressourceneffiziente IKT nachfragen.

25. Mär 28. Mär

Tagung: Grundwasser und Flusseinzugsgebiete - Prozesse, Daten und Modelle

Leipzig

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig ist Gastgeber der 27. Tagung der FH-DGGV. Das Thema der Tagung „Grundwasser und Flusseinzugsgebiete“ fokussiert auf die Rolle von Grundwasser auf größerer räumlicher Skale. Grundwasser steuert in Flusseinzugsgebieten als Transmitter und Reaktor Stoffflüsse vom Boden in die Flüsse. Dabei ist oft nicht klar, wie sich kleinskalige Transport- und Umsatzprozesse auf der großen Skale integrieren.