Bundesdeutscher Arbeitskreis für umweltbewusstes Management B.A.U.M.

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) gilt mittlerweile als die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in ganz Europa. Seit 1984 macht B.A.U.M. Unternehmen, Organisationen und Kommunen auf die Bedeutung des vorsorgenden Umweltschutzes und des nachhaltigen Wirtschaftens aufmerksam und unterstützt diese bei der Realisierung.

Sowohl auf den praxisorientierten Informations- und Erfahrungsaustausch, als auch auf den Aufbau und die Pflege nationaler und internationaler Kontakte in verschiedenen Branchen legt die Initiative viel Wert. 

Wir verstehen die Natur, die Gesellschaft, die Wirtschaft und jedes einzelne Unternehmen als Teile eines globalen ökologischen Systems, dessen Gleichgewicht und Artenvielfalt entscheidend für den Fortbestand allen Lebens sind.

Aufgaben & Erfolge

Informationsdienste, Veranstaltungsreihen, Kongresse und Publikationen sind Teil des vielfältigen Serviceangebots. B.A.U.M nimmt in verschienden Gremien eine beratende Funktion ein und vertritt die Interessen der 500 Mitglieder. Für seine Arbeit hat B.A.U.M. zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

Firmen oder auch Einzelpersonen sind als neue Mitglieder herzlich willkommen.