Deutscher Naturschutzring

DNR News

17.05.2018

Pressemitteilung

EuG zum Neonikotinoide-Teilverbot: Insektenschutz steht vor wirtschaftlichen Interessen

Mit der heutigen Zurückweisung der Klage der Agrochemiekonzerne Bayer und Syngenta hat das Gericht der Europäischen Union (EuG) die Rechtmäßigkeit des 2013 von der EU-Kommission verhängten Teilverbots für die drei Neonikotinoide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam bestätigt.

Mehr lesen

15.05.2018

Pressemitteilung

Schöne: „Oettingers zukünftige Agrar-Milliarden dürfen Mensch und Artenvielfalt nicht schaden“

Offener Brief der Verbände fordert den deutschen Finanzminister und den Außenminister auf, für eine nachhaltigere EU-Agrarpolitik einzutreten.

Mehr lesen

07.05.2018

Pressemitteilung

Klimaschutz: Internationaler Druck auf Deutschland wächst

Nach dem internationalen Talanoa-Dialog in Bonn fordern Verbände schnelles und entschiedenes Handeln der Bundeskanzlerin im Klimaschutz.

Mehr lesen

Planetare Grenzen

Um weiterhin sicher leben zu können, muss der Mensch innerhalb kritischer und fester Grenzen der Umwelt wirtschaften. Neun dieser Grenzen wurden identifiziert, mehrere sind bereits überschritten – und bei manchen wird noch analysiert, wie viel zu viel ist.

Mehr lesen


EU-Koordination

Um der wachsenden Bedeutung der EU-Umweltpolitik für Europa und Deutschland Rechnung zu tragen, wurde 1991 die EU-Koordination des Deutschen Naturschutzrings (DNR) e.V. gegründet. Sie koordiniert die europaweiten Aktivitäten der deutschen Umweltverbände, stellt Kontakte mit anderen AktivistInnen aus dem europäischen Umfeld her und nimmt Einfluss auf die EU-Politik.

Umweltnews

Publikationen

Umwelt Aktuell: Mai 2018

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen

Umwelt Aktuell: April 2018

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen

Steckbrief: Digitalisierung

Digitalisierung ist derzeit in aller Munde, kaum eine politische Debatte kommt ohne dieses Schlagwort aus. Was ist dran am Digitalisierungs-Hype? Was genau verbirgt sich hinter diesem politischen Schlagwort? Und warum ist Digitalisierung auch ein Thema für die Umweltverbände?

Mehr lesen

Steckbrief: Mantelverordnung

Unter dem Begriff Mantelverordnung wird seit nunmehr 10 Jahren eine umfassende Neuordnung der Themenfelder Recycling-Baustoffe und Bodenschutz angestrebt. In diesem Steckbrief geben wir einen kompakten Überblick über das Vorhaben, die Inhalte sowie die Konflikte rund um die Mantelverordnung.

Mehr lesen

Umwelt Aktuell: März 2018

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen

Steckbrief (aktualisiert): Bessere Rechtsetzung

Deregulierung, One-in-one-out-Prinzip, Bürokratieabbau, bessere Rechtsetzung - was hinter diesen sperrigen Begriffen steckt und was diese mit dem Umweltschutz in der EU und in den Mitgliedstaaten zu tun haben, beleuchtet der aktualisierte Steckbrief der EU-Koordination.

Mehr lesen

Umwelt Aktuell: Februar 2018

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen