Deutscher Naturschutzring

DNR News

25.11.2017

Erklärung

DNR fordert die konsequente Umsetzung der Klimaschutzziele

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DNR wurde heute folgende gemeinsame Erklärung verabschiedet: Der Deutsche Naturschutzring fordert vom Deutschen Bundestag und den zukünftigen Regierungsparteien die konsequente Umsetzung der Klimaschutzziele für 2020 und 2030.

Mehr lesen

29.11.2017

Pressemitteilung

Umwelt- und Bioverbände kritisieren Pläne von EU-Agrarkommissar Hogan zur Agrarpolitik nach 2020

Heute hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan seine Mitteilung zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 vorgelegt. Aus Sicht der Verbände Bioland, DUH, Greenpeace und des Umwelt-dachverbands DNR ist die Mitteilung unzureichend und lässt angesichts der riesigen Herausforderungen jegliche Zukunftsvision vermissen.

Mehr lesen

28.11.2017

Pressemitteilung

Glyphosat-Entscheidung von Minister Schmidt ist schwerer Vertrauensbruch

Anlässlich der eigenmächtigen Zustimmung von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zur Zulassungsverlängerung für Glyphosat kündigt der DNR seine Gesprächsbereitschaft mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) auf.

Mehr lesen

28.11.2017

Pressemitteilung

EU-Abgeordnete stärken Klimaschutz und europäische Energiewende

Heute hat der Industrieausschuss des EU-Parlaments über den Rahmen für Energieeinsparungen und den Ausbau der erneuerbaren Energien in Europa bis 2030 abgestimmt. Dabei votierten die Abgeordneten für eine deutliche Stärkung der Ziele.

Mehr lesen

Planetare Grenzen

Um weiterhin sicher leben zu können, muss der Mensch innerhalb kritischer und fester Grenzen der Umwelt wirtschaften. Neun dieser Grenzen wurden identifiziert, mehrere sind bereits überschritten – und bei manchen wird noch analysiert, wie viel zu viel ist.

Mehr lesen


EU-Koordination

Um der wachsenden Bedeutung der EU-Umweltpolitik für Europa und Deutschland Rechnung zu tragen, wurde 1991 die EU-Koordination des Deutschen Naturschutzrings (DNR) e.V. gegründet. Sie koordiniert die europaweiten Aktivitäten der deutschen Umweltverbände, stellt Kontakte mit anderen AktivistInnen aus dem europäischen Umfeld her und nimmt Einfluss auf die EU-Politik.

Umweltnews

Publikationen

Umwelt Aktuell: Dezember 2017

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen

Umwelt Aktuell: November 2017

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen

Factsheet: Governance-Verordnung

Als Teil des Winterpakets legte die EU-Kommission im November 2016 einen Vorschlag für eine neue Governance-Verordnung vor. Das Factsheet der EU-Koordination informiert Sie darüber, wie damit die 2030-Ziele erreicht werden sollen und wie die Umweltverbände dazu stehen.

Mehr lesen

Factsheet: Strombinnenmarkt der EU

Die Vollendung eines Binnenmarktes für Energie ist eines der Hauptziele europäischer Energiepolitik. In diesem Factsheet der EU-Koordination erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Reformen zum Strommarkt.

Mehr lesen

DNR Jahresbericht: 2016

Im Sommer 2016 hat die Anthropocene Working Group des Internationalen Geologischen Kongresses bestätigt, dass die Menschheit in eine neue Erdepoche eingetreten ist, das Anthropozän. Für Deutschland bedeutet dies einen grundlegenden Politikwechsel in vielen Bereichen.

Mehr lesen

Umwelt Aktuell: Oktober 2017

Umwelt aktuell ist der monatliche DNR-Infodienst für europäische und deutsche Umweltpolitik. Da 80 Prozent der deutschen Umweltgesetzgebung heute auf europäischer Ebene beschlossen werden, liegt besonderes Augenmerk auf der EU-Umweltpolitik. umwelt aktuell wird vom Deutschen Naturschutzring herausgegeben und erscheint im oekom verlag, dem führenden Fachverlag für Umweltliteratur im deutschsprachigen Raum.

 

Mehr lesen