Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen
Thema

Emissionen

Schlechte Luftqualität wirkt sich dramatisch auf die Gesundheit der Menschen weltweit aus. Vor allem Verschmutzung durch Feinstaub, Stickstoffdioxid und bodennahes Ozon sind ein großes Problem in vielen Industriestaaten.

Aktuelles

Diesel_Luft_gross
EU-News | 15.02.2024

#Emissionen

Luftqualität: EU-Regelung auf Kosten der Bevölkerung?

Bis zum 20. Februar 2024 wollen sich Rat und Parlament auf eine neue EU-Luftqualitätsrichtlinie einigen. Umweltverbände befürchten lasche Grenzwerte, verlängerte Fristen und damit mangelnden Gesundheitsschutz durch Ratsblockade. Deutschland scheint dabei eine unrühmliche Rolle zu spielen....

Pressemitteilungen

Illustration Lobbyismus
Gemeinsame Pressemitteilung | 05.02.2024
#Emissionen #Klima und Energie

Umweltverbände: Einigung zur Kraftwerksstrategie öffnet Büchse der Pandora durch CCS an Gaskraftwerken

Gemeinsame Pressemitteilung von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Deutsche Umwelthilfe (DUH), Deutscher Naturschutzring (DNR), Germanwatch, Greenpeace, Naturschutzbund Deutschland (NABU) Umweltinstitut München und WWF Deutschland. Berlin – Ein breites Bündnis von Umweltverbänden kr...
mehr lesen

Publikationen und Positionen zum Thema

Publikation | 08.09.2023
#Emissionen #EU-Umweltpolitik #Klima und Energie

Aktualisiertes Factsheet: CO₂-Grenzausgleichsystem (CBAM)

Ab dem 1. Oktober 2023 führt die EU das Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) ein, einen „Kohlenstoff-Zoll”, der ausländische emissionsintensive Güter mit dem EU-CO2-Preis belastet. Ziel ist es, Anreize zur Emissionsreduktion weltweit zu schaffen. Das DNR-Factsheet fasst die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammen....
mehr lesen