Deutscher Kanu-Verband e.V.

Der Deutsche Kanu-Verband beherbergt alle Vereine des organisierten Kanusports unter einem Dach. In 18 Landesverbänden sind rund 1.300 Vereine mit insgesamt rund 118.500 Mitgliedern vertreten.

Der Verband ist Interessensvertreter, Ausbilder, Berater und Dienstleister aller Kanuten in Deutschland. Er setzt sich unter anderem für die Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Wasserwanderwege in Deutschland ein. Dank ihres Einsatzes wurden bereits auf diversen Wanderflüssen Bootsschleusen, -gassen und –schleppen eingebaut. Er engagiert sich für naturverträgliche Sonderlösungen im Bereich von Befahrungsverboten und konnte hier schon über 180 Ausnahmegenehmigungen erwirken. Neben dem Freizeitsport ist auch der Bereich Leistungsport ein wichtiges Thema. Die Kanuten des Verbands waren schon mehrfach Träger Olympischer Medaillen.