Germanwatch e.V.

Seit 1991 setzt sich Germanwatch für globale Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen ein.  

Mit heute über 600 Mitgliedern konzentriert sich der gemeinnützige Verein bei seiner Arbeit auf die Politik und die Wirtschaft des globalen Nordens mit den Folgen für den globalen Süden. Mit Mitgliedern, Förderern und Akteuren der Zivilgesellschaft will Germanwatch eine starke Lobby für den benachteilitgten Süden und eine nachhaltige Entwicklung bilden.

Hinsehen, Analysieren, Einmischen

Aufgaben & Erfolge

Zu den Hauptaufgaben hat sich der Verein unter anderem den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel, den Welthandel und die Ernährung sowie die Unternehmensverantwortung gesetzt. In diesen Bereichen arbeitet Germanwatch auch mit Unternehmen, Gewerkschaften und Verbraucherschutzorganisationen zusammen.

Basierend auf wissenschftlichen Analysen leistet der Verein Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Jedes Jahr bringt Germanwatch den Klimaschutz-Index heraus.