Naturland-Verband für naturgemäßen Landbau e.V.

Naturland ist ein 1982 gegründeter gemeinnütziger, basisdemokratischer Erzeugerverband für ökologische Produkte.

Mit über 38.000 Bauern in weltweit 44 Ländern fördert er den ökologischen Landbau sowohl in der Lebensmittelproduktion als auch in anderen Bereichen, wie der ökologischen Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik. Dabei gehen die Naturlandstandards über den Biostandard hinaus.

Als Pionier der ökologischen Lebensmittelwirtschaft verknüpft Naturland Tradition und Moderne sowie Erfahrungen mit Mut zu Neuem.

Aufgaben & Erfolge

Mit Ökokompetenz und sozialer Verantwortung werden Arbeitsplätze gesichert und die Umwelt geschont. Dafür hat Naturland sogar ein eigenes Qualitätssicherungssystem. Durch die Transparenzinitiative „Bio mit Gesicht“ kann der Verbraucher genau einsehen, von welchen Erzeuger oder Hersteller ein Produkt stammt. Faire Partnerschaften zwischen Landwirten, Händlern, Verarbeitern und Verbrauchern sorgen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Zudem leistet der Verband in vielen internationalen Gremien Politik- und Lobbyarbeit und ist Mitglied in verschiedenen Netzwerken und Organisationen.