OroVerde-Die Tropenwaldstiftung

1989 hat Prof. Dr. Wolfgang Engelhardt, Ehren-Präsident des Deutschen Naturschutzrings, zusammen mit renommierten Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Naturwissenschaften die Tropenwaldstiftung OroVerde, auf deutsch: Grünes Gold, gegründet.

Seitdem engagiert sie sich für den Schutz der Tropenwälder mit dem Ziel, die Biodiversität und Klimafunktion des Waldes zu schützen und beizubehalten.

Aufgaben & Erfolge

OroVerde initiiert, konzipiert und finanziert Projekte zur Wiederaufforstung, Umweltbildung, Einführung waldschonender Wirtschaftsweisen und Einrichtung von Schutzgebieten. PartnerInnen vor Ort realisieren diese mit Hilfe von ExpertInnen.  Sie helfen zur Selbsthilfe, während OroVerde bewusst auf eigene Mitarbeiter vor Ort verzichtet Die Stiftung engagiert sich besonders in den Hotspots der Biodiversität und leistet so lange Hilfe, bis sich die Projekte aus eigener Kraft tragen können. In Deutschland fokussiert sich OroVerde auf die Umweltbildung und – information zu Tropenwäldern. Teil dessen sind sowohl die Vermittlung zwischen Naturschutzorganisationen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik als auch konkrete Aktionen.