Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen

Gesundheit! Warum wir Klima und Umwelt schützen müssen

Sharepic für Podcast-Folge 5: Gesundheit! Warum wir Klima und Umwelt schützen müssen

Der CO2-Fußabdruck im Gesundheitswesen, der Ausstieg aus den fossilen Energien und das Konzept der planetaren Gesundheit sind nur einige der Themen, mit denen sich die Deutsche Allianz Gesundheit und Klimawandel (KLUG) beschäftigt. Dr. Teresa Hollerbach, Medizinhistorikerin und Referentin für Presse und Öffentlichkeit bei KLUG, nimmt die Hörer*innen mit auf eine Reise von Hippokrates bis Health for Future, klärt auf, dass bei 38 Grad gefühlter Temperatur auch für gesunde Menschen eine Grenze erreicht ist, und warum eine pflanzenbasierte Ernährung und strikte Luftgrenzwerte gut für Umwelt und Gesundheit sind. In der Medizin sind Krisen immer auch Chancen: Geht es bergab oder bergauf? Hollerbach meint, es gibt auch „positive Kipppunkte“ und „Co-Benefits“. Konsequenter Klima- und Umweltschutz heilen nicht nur unseren Planeten, sondern machen uns auch gesünder. Nur müssen wir vom Wissen ins Handeln zu kommen.

Shownotes für Podcast-Folge 5:

Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG):
Webseite
Instagramm
Twitter
YouTube-Kanal von KLUG

KLUG-Informationsportal zu Hitze und Hitzeschutz: http://hitze.info

YouTube-Channel Health for future Düsseldorf/Klimasprechstunde

Umweltbundesamt: Themenseite zu Klimawandel und Gesundheit