Pressemitteilungen

Umweltverbände kritisieren Gesetzentwurf zur Planungsbeschleunigung als ungeeignet

Gemeinsame Pressemitteilung

Frühzeitige und umfassende Beteiligung beschleunigt Planungen – Geplante Einschränkungen des Umweltrechts führen nur zu Verzögerungen. BUND, DUH und NABU sowie der Umweltdachverband DNR haben den heute von der Bundesregierung verabschiedeten Gesetzentwurf zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich als ungeeignet kritisiert.

Mehr lesen

Wahlfreiheit und Vorsorge sichern

Gemeinsame Pressemitteilung

Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) und der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring fordern Regulierung und Kennzeichnung neuer Gentechniken.

Mehr lesen

Start der Kohlekommission

Pressestatement

Am 26. Juni nimmt die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ ihre Arbeit auf. Die 24 berufenen Kommissionsmitglieder sollen unter der Leitung der vier Vorsitzenden bis Jahresende eine Lösung für einen klimaverträglichen Ausstieg aus der Kohle entwickeln.

Mehr lesen

Umweltverbände begrüßen europäisches Urteil zur Nitratverschmutzung

Gemeinsame Pressemitteilung

Nach dem heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen unzureichender Umsetzung der Nitrat-Richtlinie haben die Umweltverbände Deutsche Umwelthilfe (DUH), Grüne Liga, NABU und der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) eine weitergehende Verschärfung des Düngerechts angemahnt.

Mehr lesen