Deutscher Engagementpreis

Preisverleihung 2021

Die festliche Preisverleihung findet im Deutschen Theater Berlin statt und wird von unserem Kooperationspartner ALEX Berlin live übertragen. Leider können wir aufgrund der stark steigenden Zahl der Corona-Zahlen keine Gäste zur Teilnahme vor Ort einladen - anders als geplant und gehofft. Eine Anmeldung zur Preisverleihung ist daher leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Alle sind herzlich eingeladen, den kostenfreien Stream zu nutzen und online dabei zu sein, wenn verkündet wird, wer die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Engagementpreises sind.

Programm

Es werden vorbildliche Beispiele freiwilligen Engagements in Deutschland gewürdigt. Der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement ehrt herausragende Projekte, Initiativen und Personen in fünf Kategorien sowie mit einem Sonderpreis und einem Publikumspreis. Sie stehen stellvertretend für das auszeichnungswürdige Engagement vieler Menschen und Initiativen in ganz Deutschland.

Bekannte Gäste würdigen die Preisträger*innen, u. a:

  • Lan Böhm, Leiterin Fachbereich „Politische Bildung im ländlichen Raum“, Bundeszentrale für politische Bildung
  • Cameron Carpenter, Organist und Komponist
  • Raúl Krauthausen, Aktivist und Gründer der Sozialheld*innen
  • Daniel Kroll, Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation, Deutsche Fernsehlotterie
  • Christine Lambrecht, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Dr. Richard Lutz, Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG
  • Sarah Wiener, Köchin, Stifterin und Europaabgeordnete

Moderation: Jana Pareigis, Fernsehmoderatorin

[Text: Deutscher Engagementpreis]

Termindetails:

Datum: Donnerstag, 02. Dezember 2021

Uhrzeit: ab 18:00

Ort: online im Livestream

Anmeldung: nicht erforderlich