Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen
Startseite
Aktuelles & Termine
Aktuelles & EU-News
Der Europäische Green Deal - ein Zwischenstand
EU-News | 18.06.2020
#EU-Umweltpolitik

Der Europäische Green Deal - ein Zwischenstand

Rubrik_Politik_csm_Rubrik_Politik___Recht_Pixabay_fe81ae8a68
c. Pixabay

Ein halbes Jahr ist es nun her, dass die EU-Kommission mit dem Europäischen Green Deal (EGD) einen Plan für einen sozial-ökologischen Umbau der europäischen Wirtschaft präsentierte. Seitdem veröffentlichte sie nicht nur einen Entwurf des Klimaschutzgesetzes, eine neue Industriestrategie, einen neuen Aktionsplan Kreislaufwirtschaft und Strategien für den Schutz der Artenvielfalt und ein nachhaltiges Lebensmittelsystem. Seit Mitte März verlangt auch die weltweite Corona-Pandemie mit ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft nach Antworten aus Brüssel.

Umweltschutzorganisationen haben an die EU-Institutionen appelliert, den EGD als zentrales Instrument für die Bewältigung der Corona-Pandemie zu nutzen und das Wirtschaftssystem grundlegend umzubauen. Während der Zeitplan des EGD sich durch die Pandemie teilweise verzögert, bekräftigte die EU-Kommission Ende Mai ihr Festhalten am Green Deal, der "für die Wiederbelebung der europäischen Wirtschaft und den Aufbau eines widerstandsfähigeren, nachhaltigeren, gerechteren und wohlhabenderen Europas von entscheideneder Bedeutung" sei.

Im aktualisierten DNR-Steckbrief zum Green Deal erfahren Sie, welche Strategien und Initiativen des EGD bisher (Stand: Mitte Juni) veröffentlicht wurden und was sich durch die Corona-Pandemie an den Plänen geändert hat.

Das Team wünscht eine gute und aufschlussreiche Lektüre. [bv/km]

Das könnte Sie interessieren

Lieferkettengesetz
EU-News | 16.02.2024

#EU-Umweltpolitik #Wirtschaft

EU-Lieferkettengesetz: Der Zwist nimmt kein Ende

Das EU-Lieferkettengesetz hätte längst in trockenen Tüchern sein sollen, doch dann gefährdete die FDP mit der Enthaltung Deutschlands maßgeblich die notwendige Mehrheit im EU-Rat. Erneut wurde nun die Entscheidung über die Richtlinie zur Stärkung der Menschenrechte und des Umweltschutzes vertagt. Die Kritik vonseiten der Umweltorganisationen ist groß....