Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen
Veranstaltung
 22.09.2022
 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
 Taz-Kantine, Friedrichstraße 21, 10969 Berlin
#Biodiversität und Naturschutz #Klima und Energie #Politik und Gesellschaft

DNR-Podiumsdiskussion: "Umwelt- und Klimapolitik in der Zeitenwende"

Termindetails

Gemeinsam mit unserem Podium möchten wir unter anderem folgende Fragestellungen diskutieren: Was bedeutet die Zeitenwende für Natur- und Umweltschutz? Bedarf es neuer Leitmotive in der Umweltpolitik? Wie kann Klimaschutz in Zeiten ökonomischer Unsicherheit effektiv, naturverträglich und sozial gerecht umgesetzt werden?

Inmitten der Klima- und Biodiversitätskrise sowie der Covid-Pandemie hat der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine zahlreiche politische Vorhaben der Ampel-Regierung grundlegend in Frage gestellt und die Bundesregierung dazu gezwungen, ihre Prioritäten neu zu sortieren. Insbesondere die globalen Versorgungsstrukturen sowie die deutsche und europäische Abhängigkeit von fossilen Energieimporten lösten grundlegende Diskussionen über eine stärkere Energie- und eine Ernährungssouveränität aus. Die rasante Dynamik der politischen Entwicklungen forderte insbesondere die umwelt- und klimapolitischen Akteur:innen heraus. Deutlich wurde jedoch auch, wie zentral eine klimaneutrale und energiesouveräne Wirtschaft und Gesellschaft ist.

Gemeinsam mit unserem Podium möchten wir unter anderem folgende Fragestellungen diskutieren: Was bedeutet die Zeitenwende für Natur- und Umweltschutz? Bedarf es neuer Leitmotive in der Umweltpolitik? Wie kann Klimaschutz in Zeiten ökonomischer Unsicherheit effektiv, naturverträglich und sozial gerecht umgesetzt werden? 

Wir freuen uns auf Beiträge unter anderem von:

  • Ramona Pop, Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv)
  • Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der deutschen Industrie e.V. (BDI)
  • Dr. Julia Verlinden, stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag
  • Dr. Lukas Köhler, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
  • Dr. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
  • Susanne Ehlerding, Redakteurin Tagesspiegel Background Energie & Klima

Moderation: Michaele Hustedt

Datum und Uhrzeit: 22.09.2022, 18.00 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)

Ort: Taz-Kantine, Friedrichstraße 21, 10969 Berlin

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter geschaeftsstelle@dnr.de entgegen.