Service & Termine

Der Europäische Green Deal für die Transformation Europas

09.04.2020

c. Pixabay

Seit die EU-Kommission im Dezember 2019 den Green Deal in einer Mitteilung präsentierte, ist viel geschehen: Entwurf des Klimaschutzgesetzes, eine neue Industriestrategie, ein neuer Aktionsplan Kreislaufwirtschaft. Und es soll noch mehr passieren: Strategien zum Schutz der Biodiversität, zu nachhaltigen Lebensmitteln, Mobilität und zahlreiche weitere Maßnahmen sind geplant. 

Um nicht den Überblick zu verlieren, hat das Team der EU-Koordination für Sie diesen Steckbrief zusammengestellt: Was beinhaltet der Green Deal im Detail? Wann soll welche Maßnahme veröffentlicht werden? Wie soll der Deal, den die Kommission als ihre neue Wachstumsstrategie bezeichnet, finanziert werden? Und wie bewerten Umwelt- und Klimaschutzorganisationen dessen Inhalte? 

Das Team wünscht eine gute und aufschlussreiche Lektüre.

Bleiben Sie zuhause und gesund. [bv/aw]

Weitere EU-Umweltnews

Klima & Energie

Klima und Energie: ein Sieben-Tage-Rückblick

Energieeffizienz, Klage gegen die Erneuerbare-Energien-Richtlinie II, Revision von Energiecharta-Vertrag und Euratom-Vertrag, Rechnungshofbericht über Klimaschutzausgaben und Milliarden-Subventionen für Fossile – viel ist passiert auf EU-Ebene.

Mehr lesen